amarone della valpolicella

Ein reifer komplexer Rotwein aus den besten Corvina, Corvinone und Rondinella Trauben. Die Beeren werden zwischen 90 und 110 Tage in Lagerhallen aufbewahrt und getrocknet. Der daraus gewonnene Wein wird in kleinen aus Frankreich stammenden Eichenholzfaessern ausgebaut. Dieser charaktervolle Wein weist die typischen Nuancen der getrockneten einheimischen Traubensorten des Valpolicella Gebietes auf und wird normalerweise zu deftigen Herbst- und Wintergerichten serviert. Der Amarone Classico ist ein klassischer Meditationswein der in Burgunderglaeser bei einer Temperatur von 18 bis 20 Grad Celsius serviert werden sollte.


Alkoholgehalt:
15,5% vol.

Traubensorten:
Corvina 55%, Corvinone 35%, Rondinella 10%


scarica il PDF

Download

download still life : low | high

Maßnahmen

750 ml 1500 ml 3000 ml